Rezension - »Coherent« - Laura Newman

/
0 Comments
Rezension - »Coherent« - Laura Newman


Danke an den Drachenmond Verlag, für die Bereitstellung dieses Buches!


Über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir.
Doch was, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um im World Wide Web zu sein?
Was würdest du tun?

Diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie.
Sie gerät in einen Orkan aus Angst und Faszination.
Gejagt von einer geheimnisvollen und gefährlichen Organisation, begibt sie sich auf eine Flucht rund um mehrere Kontinente.
Zusammen mit Jean, dem geschickten und gut aussehenden Franzosen gibt Sophie alles dafür, den Ursprung und das Rätsel über ihre Gabe und ihre Vergangenheit herauszufinden.

»Sie war einfach etwas Besonderes. Zumindest empfand Jean das so. Irgendwas war an ihr, das ihn aufhorchen ließ. Er hatte es gleich bemerkt. Sie hatte etwas mysteriöses, Einzigartiges an sich. In ihrer Nähe hatte er das Gefühl gehabt, ständig unter Strom zu stehen, obwohl er natürlich alle Mühe gegeben hatte, sich seine Aufregung nicht anmerken lassen.«

Fünf Worte reichen, um meine Gefühlslage nach dem Beenden des Buches zu beschreiben: Dieses Buch ist verdammt genial!
Dieses Buch gehört zu dem Genre "Young Adult/ Science Fiction", oder einfach nur "Young Adult Fiction".
Normalerweise lese ich Bücher viel lieber in der Ich-Perspektive. Doch nun, nachdem ich mein zweites Buch aus dem Hause Newman beendet habe (Das war übrigens Jonah), kann ich mit gutem Gewissen sagen: Diese Autorin kann beide Formen perfekt und ausgedacht nutzen.
Mit geraumer Zeit ist die Perspektive nur eine Nebensache und der Leser vergisst diesen bis Dato wichtigen Fakt.
Der ganze Plot ist bis ins Detail durchdacht und bis zur letzten Seite mitreißend. (Okay, ein Fehler ist trotzdem durchgegangen, aber dem ist die Autorin sich scheinbar bewusst und das ist gar nicht bewertend bei diesem Buch!)
Oh Gott, ich glaube, ich komme nicht mehr aus dem Schwärmen raus.

»Mit den Gedanken im Smartphone eines zwielichtigen, geheimnisvollen Angestellten irgendeiner ominösen Behörde stand sie hinter einer Hauswand versteckt mit dem Rücken an die Schulter ihrer ersten großen Liebe gelehnt, mitten in einer dunklen Stadt, der sie die Lichter ausgeblasen hatte.«


Die Hauptcharaktere sind so gut ausgebaut und die Entwicklung zwischen den beiden Protagonisten ... Ich will mehr!
Mehr von Jean's & Sophies's Geschichte. Mehr von Sophie's Techy-Skills. Mehr von ihrer Liebe.
Dieses Buch ist so realistisch. An einigen Stellen hatte man tatsächlich das Gefühl, dass alles stattfindet oder stattgefunden hat.
Wie gerne hätte ich, wenn auch kurz, Sophie's Skills. Wie gerne würde ich ohne jegliche Geräte dennoch im Internet surfen.
Tolle Stellen, die ich über das ganze Buch markiert habe sieht man in dem Bild.
SO (!) sieht ein tolles Buch  bei mir aus und das geschah bisher nur bei CoHo-Büchern.
Ich liebe den Plot dieser Story. Ich liebe dieses Finale und diese Aufdeckung.
Diese Entwicklung ist umwerfend!
Die Charaktere sind witzig, mitfühlend. Kurzzeitig hasst man sie, man liebt sie und bis zur letzten Seite fesseln sie.
Ich liebe Scott! Sein Humor ist genial!
Und dieses Cover. Die Werke von Laura Newman sind verrückt genial. Ihre Kreativität wirkt sich extrem auf ihre Bücher ab. Das Cover ist aus ihrer Feder und ist genauso genial, wie diese Frau!
Der Buchname ist der Handlung nach gewählt und bedeutet so viel wir "Zusammenhängend", wie die ganze Story.
Dieses Buch ist definitiv ganz oben meiner Jahreshighlights! Wo ist Teil 2? Wieso tut Laura Newman uns das an? Dieses Ende verlangt und bettelt doch nach einem weiteren Teil!

" »Du hast also - wie sagt man? Eine Verbindung, eine«, er suchte nach dem richtigen Wort, »du bist sozusagen kohärent.« "





Definitiv mehr als 5 Bücherherzen! (Aber leider nicht möglich :D )



Infos zum Buch:

Titel: Coherent
Autor: Laura Newman
Verlag: Drachenmond Verlag
Seitenanzahl: 439 Normseiten

Preise(e): - Ebook: 4,99€
                - Taschenbuch 14,99€


Keine Kommentare:

Gizem Medeni. Powered by Blogger.

Drachenmond Verlag

Papierverzierer Verlag